Musikalische Wanderung

/Sonntag 15 Sep, 15:00 h
/  Treffpunkt
Kirchweg 14, Amel
Musikalische Wanderung
Sonntag 15 Sep

Foto © B. Struelens

Musikalische Wanderung in Amel

Laure Stehlin & Voices of TAREN

Die idyllische Natur und die reiche Geschichte der Gemeinde Amel können bei der diesjährigen musikalischen Wanderung des OstbelgienFestivals erkundet werden.

Im Jahre 670 zum ersten Mal namentlich erwähnt, reicht die Geschichte Amels weit in die keltisch-römische Zeit zurück: Wo heute die Landschaft durch Natura 2000-Gebiete geschützt wird, verlief einst die römische Heerstraße Reims-Köln. Die bewachsenen Goldseifenhügel zeugen noch heute von der damaligen intensiven Goldsuche.

Passend zur schönen Natur Amels stehen in diesem Jahr kreative Frauen und ihre enge Verbindung zur Natur im musikalischen Mittelpunkt.

Fünf ostbelgische Sängerinnen vereinen ihre Stimmen im Ensemble „Voices of TAREN“ zur Erzeugung von freudigen und friedlichen Tönen. In Amel erklingen ihre Stimmen in klassischen und weltlichen Werken, darunter auch in einem Werk einer Sängerin des Ensembles: Elfi Pip.

Das Spektrum der französischen Flötistin Laure Stehlin reicht von der Barockmusik über meditative Musik bis hin zur Improvisation mit „Live Looping“. Die Symbolik des Atems steht im Mittelpunkt ihres Schaffens, das den Farbenreichtum der Klänge verschiedener Traversflöten eindrucksvoll zu Gehör bringt. Ihr Programm „The breath of Nature“ wird in Amel ebendiese Symbolik des Atems mit der Schönheit der Natur musikalisch in Einklang bringen.

Programm und Künstlerinnen

„The breath of Nature“
Marin MARAIS, Les Folies d’Espagne (arr. Hans-Peter SCHMITZ)
Joseph BODIN DE BOISMORTIER, Ramage
Anonym, Tvameva
Antonio VIVALDI, Der Frühling (arr. Jean-Jaques ROUSSEAU)
Improvisation, Serenity
Laure STEHLIN, Caloptéryx Splendens
Anonym, Nibiwabo
Laure STEHLIN, La Source

Laure STEHLIN, Querflöte

Ola GJEILO, Northern Lights
Livet (schwedischer Kanon)
Elfi PIP, Voices of TAREN 

Voices of TAREN
Tanja SCHMITZ
Annick HERMANN
Ruth BRÜCK
Elfi PIP
Nicole SCHUMACHER

Mit Unterstützung von der Gemeinde Amel.

Sie sind auf der Suche nach einer Mitfahrgelegenheit zur Veranstaltung? Dank der Mitfahrplattform der VoG Fahrmit können Sie sich sowohl als Fahrer, als auch als Mitfahrer für diese Veranstaltung registrieren.

Hier geht's zur Registrierung